GB Railfreight meldet neuen 10-Jahres-Lokomotiven-Leasingvertrag mit Akiem

GB Railfreight (GBRf) gibt mit Stolz einen neuen 10-Jahres-Vertrag über das Leasing von Lokomotiven mit Akiem bekannt, einer führenden europäischen Leasinggesellschaft für rollendes Material. Im Rahmen dieser Vereinbarung werden 25 Millionen Pfund zur Erhöhung der Lokomotivenanzahl im gesamten GBRf-Betrieb investiert. Möglich wurde diese Investition durch die jüngsten Erfolge von GBRf im intermodalen Sektor sowie das kontinuierliche Wachstum in einer Reihe von Kernmärkten.

Die 11 Lokomotiven der Baureihen Class 77 und Class 66 werden für Unternehmen in den Bereichen intermodaler Verkehr, Energieerzeugung, Infrastruktur, Abfallwirtschaft, Bauwesen und Schienenverkehr eingesetzt. Sie treffen im Zeitraum Januar 2023 bis Mai 2024 aus Kontinentaleuropa ein.

Im Vereinigten Königreich erfolgen dann bei EMD Doncaster Roberts Road weitere Investitionen zur Umrüstung der Lokomotiven für ihren Betrieb im UK. Die erste der Lokomotiven wird voraussichtlich schon ab April 2023 im britischen Schienennetz eingesetzt.

In den letzten zwei Jahren haben wir ein erhebliches Wachstum im Schienengüterverkehr erlebt, mit neuen Kunden und Märkten, die uns um Unterstützung für ihre Lieferketten baten. Die neue Vereinbarung mit Akiem ist Teil unseres Engagements, weiter auf diesem Wachstumskurs zu bleiben und eine nachhaltigere Alternative für den Güterverkehr in Großbritannien zu bieten.

John Smith Chief Executive Officer von GB Railfreight

Wir freuen uns sehr, dem britischen Markt weitere so bekannte und geschätzte Lokomotiven vom Typ Cl66 und Cl77 zur Verfügung stellen zu können und auf diesem Weg unsere Partnerschaft mit GBRf zu stärken. In einigen Monaten, wenn dank des technischen Knowhows des GBRf-Teams unsere Hochleistungslokomotiven der Reihen Cl 66 und Cl77 vom europäischen Festland optimal für den britischen Markt umgerüstet sind, werden sie einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung des Schienengüterverkehrs im Vereinigten Königreich leisten.

Simon-Pierre Trezeguet Managing Director der Akiem Locomotive Leasing Business Unit
Other Articles

Siemens Mobility erhält Großauftrag für 65 Lokomotiven von...

SNCF and DWS begin exclusive negotiations with CDPQ on the...