Entdecken Sie Akiem

Entdecken Sie Akiem

Wir sind überzeugt, dass die Schiene die Verkehrs- und Mobilitätslösung der Zukunft ist, eine angemessene, effiziente Antwort auf die großen gesellschaftlichen und umweltbezogenen Herausforderungen, vor denen wir stehen.

 

Unsere Mission

Akiem bereitet sich auf die Zukunft vor und arbeitet an der nachhaltigen Entwicklung eines immer sicherer, effizienter und lebendiger werdenden Modells für den Eisenbahnverkehr.

Partner für Ihre Flottenstrategie

Akiem ist europäischer Marktführer als Lieferant schlüsselfertiger Lösungen zur Bereitstellung von Lokomotiven und Reisezügen. Überall in Europa steht Akiem Betreibern und Akteuren des Güter- und Reisezugverkehrs jederzeit zu 100% zur Seite und bietet:

  • eine breite Palette an Fahrzeugen, wertsteigernde Leasingmodelle sowie Industrie- und Instandhaltungslösungen;
  • eine Garantie für höchste Sicherheits-, Verfügbarkeits- und Zuverlässigkeitsstandards – bei Kostenbeherrschung;
  • umfassende Unterstützung unserer Kunden, so dass diese sich entspannt voll auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

 

Akiem ist für die Flottenstrategie der Partner, ideal positioniert, um ihre Kunden umfassend zu betreuen und die gesamte Wertschöpfungskette des rollenden Materials durch Innovation nachhaltig zu optimieren.

An Ihrer Seite – in ganz Europa

Nähe ist für uns ein fundamentaler Wert; sie ergibt sich aus unserer Einstellung, der Organisation und dem Knowhow, die wir in den Dienst unserer Kunden wie unserer Partner stellen.

Wir sprechen die gleiche Sprache, wir kennen Ihr Fachgebiet – und wir stehen Ihnen jederzeit zur Seite. Bei uns finden Sie Ansprechpartner, die Sie über die gesamte Vertragslaufzeit begleiten und aktiv unterstützen, beginnend mit der Ermittlung Ihres Bedarfs – bis zur Rückgabe der Fahrzeuge.

Aus unseren Büros in Deutschland, Polen, Frankreich, England, Ungarn, Schweden, den Niederlanden und Luxemburg helfen Ihnen unsere Teams aus nächster Nähe, dort, wo Ihre Geschäfte vonstattengehen, und überwachen unsere Fahrzeuge, die jeden Tag in 17 europäischen Ländern ihre Bahnen ziehen.

 

 

Unser Finanzierungspotenzial ist erheblich

Akiem bietet eine solide Bilanz, die durch ihre beiden Großaktionäre und ihre Finanzierungsstruktur untermauert wird, gesichert von erstrangigen internationalen Partnerbanken und Obligationsinvestoren. Dank des Potenzials unseres Akquisitionsvolumens, unserer Unabhängigkeit von Herstellern, unserer Fachkompetenz und unserer Erfahrung sind wir in der Lage, Akquisitionsverträge für Fahrzeuge auszuhandeln und den Leistungsertrag mit unseren Kunden zu teilen.

Wir können Sie außerdem bei Refinanzierungsvorhaben Ihrer vorhandenen Flotten begleiten.

 

 

 

Innovation – Dreh- und Angelpunkt unserer Lösungen

Damit Akiem in ihrem sich ständig weiterentwickelnden Sektor wettbewerbsfähig bleibt, nehmen wir systematisch alle Innovationsmöglichkeiten in den Blick. Dies gilt für die Bereitstellung von Fahrzeugen wie für die Instandhaltung  gleichermaßen. Innovative technische Ausrüstungen, Prozessdigitalisierung, neue Formen des Austauschs mit unseren Kunden und Lieferanten, die Entwicklung der präventiven Instandhaltung usw.  – Innovation betrifft alle unsere Fachgebiete!

Unsere Fachkompetenzen

Worin liegt unsere Raison d’Être, unsere Daseinsberechtigung? Wir möchten Ihnen umfassende, einfache, zu 100% integrierte Begleitung anbieten, die Angebote finden und entwickeln, die Sie für Ihre Flottenstrategie brauchen, überall und jederzeit.

Akiem: auf Ihren Bedarf zugeschnittene Lokomotiven- und Personenzuglösungen

Wir bei Akiem wissen, dass die Zukunft von Verkehr und Mobilität auf der Schiene fährt. Sie bietet eine nachhaltige Antwort auf die Herausforderungen der Dekarbonisierung des Verkehrs. Wir stehen Eisenbahnbetreibern und institutionellen Akteuren zur Seite, um gemeinsam Lösungen zu finden und zu gestalten, mit denen sich die Wettbewerbsfähigkeit der Schiene gegenüber anderen Verkehrsarten steigern lässt. Unsere Fahrzeugflotte ist eine der größten, vielseitigsten und modernsten auf dem Markt. Wir kaufen und finanzieren genau die neuen und gebrauchten Fahrzeuge, die unsere Kunden brauchen.

Unsere gesamte Fachkompetenz und unsere industriellen Kapazitäten stellen wir in den Dienst von Kunden und Partnern, um ihnen die Verfügbarkeit und Zuverlässigkeit unserer Fahrzeuge unter höchsten Sicherheitsansprüchen zu garantieren.

 

Unsere Teams arbeiten überall, jeden Tag für unsere Kunden und viele Gebietskörperschaften, damit diese sich voll auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können.

Akiem technik: Industrielle Fachkompetenz und Instandhaltung

Akiem Technik bietet überall in Europa fachspezifische Expertise, Industrie- und Logistikkapazitäten sowie ein Partnernetzwerk im ECM-zertifizierten Instandhaltungs-Ökosystem von Akiem.

Akiem Technik steuert alle erforderlichen Ressourcen, um höchste Verfügbarkeits- und Zuverlässigkeitsstandards der Fahrzeuge zu garantieren: sie betreffen Depotwerkstätten, Werkzeuge, technische und industrielle Informationssysteme, ein umfangreiches Lager an Ersatzteilen und Komponenten, usw.

Und weil Sicherheit für uns Vorrang hat, ist Akiem Technik eine ECM-zertifizierte Organisation: Auf höchste Qualitätsstandards legen wir in unserem Geschäft größten Wert.

Akiem Technik unterstützt die Flotte und die Kunden von Akiem und arbeitet ebenso für Betreiber, die Eigentümer ihrer Fahrzeuge sind. Das Leistungsangebot von Akiem Technik ist breit gefächert: betriebliche Instandhaltung, Hauptuntersuchungen sowie Verkauf und Management von Ersatzteilen und Komponenten.

 

ECM-Konformität und Zertifizierungen

Die Zertifizierungsgrundsätze des Instandhaltungssystems der für die Instandhaltung von Schienenfahrzeugen zuständigen Stellen (Entity in Charge of Maintenance – ECM) sind in der Verordnung Nr. 779/2019 der Europäischen Union definiert. Alle unsere ECM-Aufgaben wurden durch unabhängige Einrichtungen auditiert und zertifiziert und genügen dieser Verordnung.

Akiem wie auch Akiem Technik sind nach ISO 9001:2015 zertifiziert.

 

 

Ein verantwortungsvolles Unternehmen

Unsere Teams bieten nicht nur Lösungsrelevanz und Knowhow, wir sind vor allem eine Gruppe von Frauen und Männern, die gleiche Leidenschaft und gleiche Überzeugungen verbinden.

Unsere Identität

  • Unternehmerischer Geist: wir arbeiten rege, flexibel und innovativ zusammen, erstellen neuartige Angebote und garantieren nachhaltiges, profitables Wachstum für unsere Projekte und für die Vorhaben unserer Kunden und Partner;
  • Gespür für Kundendienst: wir hören zu, beraten und unterstützen unsere Kunden. Unser Ziel: wir wollen genau die Leistungen anbieten, die Sie erwarten, mit anspruchsvollen Standards in Qualität, Reaktionsschnelligkeit und Sicherheit.

 

Werte

Unser Unternehmen ist geprägt von Werten und ethischen Grundsätzen, die unser Handeln bestimmen und uns verpflichten.

Expertise und Innovation

Wir setzen unsere gesamte fachspezifische Expertise ein, um uns gemeinsam mit Ihnen Ihren Herausforderungen zu stellen. Entsprechend den Anforderungen unseres Marktes arbeiten wir intensiv an der stetigen Weiterentwicklung und Vertiefung unserer Kompetenzen. Innovation ist ein Unterscheidungsmerkmal unserer Angebote, ein Quell für Bestleistungen; aus ihm schöpfen wir tagtäglich, zugunsten Ihrer Geschäfte, bei der Lenkung unserer Investitionen.
Engagement

Wir verfolgen eine Langfriststrategie, die Leistungseffizienz für alle garantiert, für Aktionäre, Kunden, Mitarbeiter und Partner gleichermaßen.







Nähe

Nähe ist uns wichtig: zwischen den Mitarbeitern, im täglichen Austausch mit unseren Leistungserbringern, unseren Partnern und unseren Kunden; in der Nähe sehen wir einen wertvollen Garant für Effizienz und Reaktionsschnelligkeit.





Nachhaltige Entwicklung

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Mensch, seine Entwicklung, Sicherheit und Gesundheit. Die ökologischen Auswirkungen unserer Tätigkeit finden in unseren Entscheidungen Berücksichtigung.

Respekt

Akiem vertritt unternehmerische Werte genauso wie feste ethische Grundsätze der Achtung vor dem Menschen, der Umwelt und der Gleichberechtigung.


Intégrität

Wir sind überzeugt, dass Integrität eine Bedingung für nachhaltige Prosperität des Unternehmens ist. Auf Korruption, Betrug oder Verstöße gegen geltende Gesetze und Vorschriften lässt sich Erfolg nicht bauen.

 

Industrielle Verpflichtungen

Unsere Managementpolitik basiert auf Qualität und Sicherheit. Dieser Ansatz schlägt sich vor Ort nieder:

  • in großer Nähe und Reaktionsschnelligkeit gegenüber Ihren Teams, in allen Phasen der Vertragsabwicklung;
  • in der Steuerung aller unserer geschäftlichen Prozesse, unter Beachtung der Anforderungen der Norm ISO 9001:2015;
  • in einer Sicherheitspolitik, die von den Anforderungen der Verordnung EU/779/2019 sowie der ECM-Zertifizierung ausgeht;
  • in der Wahl eines Netzwerks, in dem alle Partner und Nachunternehmer die gleichen Überzeugungen und die gleichen Qualitäts- und Sicherheitsstandards teilen;
  • in der Entwicklung unserer Fähigkeit zu Vorausdenken, Flexibilität und Innovation;
  • in einer nachhaltigen Mobilisierung des Unternehmens zur Gewährleistung von Sicherheit und Wohlergehen unserer Mitarbeiter.

 

 

Ethik-Charta und Verhaltenskodex

Unsere Werte und unsere ethischen Grundsätze haben Akiem seit ihrer Gründung Erfolg und das Vertrauen unserer Aktionäre, Kunden, Mitarbeiter und Partner eingebracht. Unsere Ethik-Charta und unser Verhaltenskodex vermitteln unseren Mitarbeitern Orientierung und klare Regeln. Sie gelten für alle, in allen Einheiten der Gruppe, an jedem Ort und in jeder Funktion.

Ethik-Charta    Verhaltenkodex

Governance

Exekutivkomitee

Die Führung der Gruppe dient den Interessen der Aktionäre ebenso wie den Aufgaben der Geschäftseinheiten der Gruppe und garantiert die Anwendung strengster Normen.

Direktorium der geschäftsführenden Manager von Akiem

  • Fabien ROCHEFORT – Präsident der Gruppe Akiem
  • Michael LAUTENBACH – Vizepräsident der Gruppe Akiem – Assets, Instandhaltung und Betrieb
    Geschäftsführer Akiem Technik
  • Franck BESNARD – Geschäftsführer Akiem
  • Renato DE LUSSU – Verwaltungs- und Finanzdirektor der Gruppe Akiem
  • Stefanie FAHRENBACH – Personalleiterin der Gruppe Akiem
  • Sophie RIZZO – Direktorin Nachhaltigkeit & Performance der Gruppe Akiem

Aufsichtsdirektorium

Das Aufsichtsdirektorium besteht aus 3 Mitgliedern als Vertreter von Eurotraction und 3 Mitgliedern als Vertreter von TLP (Transport et Logistique Partenaires). Der Präsident des Aufsichtsrates wird aus der Mitte der sechs Mitglieder des Aufsichtsgremiums gewählt, die ihrerseits von den Teilhabern ernannt werden.

Actionäre

Akiem wird zu gleichen Anteilen von Transport et Logistique Partenaires SA (TLP, Holding von SNCF Participations) und von Eurotraction gehalten, einem Fonds von DWS Invest Global Infrastructure.

Unsere Historie

Akiem wurde 2008 im Rahmen der Liberalisierung des Eisenbahnmarktes in Frankreich gegründet. Ausgestattet mit breit aufgestellten und stabilen Industrie- und Finanzkapazitäten, wurde Akiem schnell zum europäischen Player, verzeichnete kräftiges Wachstum mit neuen Dienstleistungen, einer Akquisitionsstrategie für Fahrzeuge und einem Portfolio solide gemanagter Geschäfte sowie einer robusten Entwicklung des Kundenstammes.

 

  • Akiem erwirbt das Leasinggeschäft mit Eisenbahnmaterial von Macquarie European Rail

  • mgw Service eröffnet ein Büro in Straßburg, Frankreich, mit mobilen Technikerteams
  • Akiem eröffnet ein Büro in Warschau, Polen

  • Akiem ist die erste Leasinggesellschaft für Lokomotiven, die bei Bombardier Transportation 10 Lokomotiven Typ Traxx MS3 bestellt
  • Akiem unterzeichnet einen neuen Finanzierungsvertrag über 140 Millionen Euro
  • Akiem unterzeichnet mit NSR eine Transaktion über ein „Sale & Lease-Back-Geschäft“ über 45 Traxx BR186 DABNL
  • Akiem eröffnet ein Büro in Budapest, Ungarn

  • Akiem erwirbt 100 % der Anteile an mgw Service GmbH Co. KG und BBW KG & GmbH Krefeld

  • Eurotraction, eine DWS-Gesellschaft (ehemals Deutsche Asset Management) erwirbt 50 % der Akiem-Anteile: es beginnt ein neues Kapitel der Unternehmensentwicklung mit einer weiteren Investition in neue Fahrzeuge und externes Wachstum
  • Akiem bestellt 44 DE18 bei Vossloh

  • Akiem kauft 20 TRAXX DC2 bei Bombardier Transportation

  • Akquisition der Flotte Veolia Cargo Locomotive
  • Erster Vertrag zur Akquisition elektrischer Lokomotiven Typ TRAXX von Bombardier
  • Vertrag zur Akquisition von Class 77 EMD
  • Vertrag zur Akquisition von G1000 Vossloh

  • Sale-and-Lease-Back-Geschäft: 270 Alstom-Lokomotiven von Fret SNCF

  • Gründung von Akiem, Tochtergesellschaft von TLP